Freibad Schinderweiher

(BathingWater ID: DERP_PR_0003)

Der Weiher, der vom Schinderbach und durch Stollenwasser gespeist wird, wurde bereits 1926/27 als Freibad angelegt. In mehreren Becken verschiedener Tiefe haben auch Nichtschwimmer und Kinder abgetrennte Bereiche.

 

Im hinteren Teil sind die natürlichen Ufer erhalten, Treppen führen ins Wasser. Für sportliche Gäste stehen Sprungbretter bereit. Seine Liegewiesen sind sehr gepflegt.

Baden mit Aufsicht Eintritt Liegeplätze ohne Schatten Liegeplätze im Schatten Toiletten Duschen Umkleiden Parken frei Kiosk
HINWEIS: Aus Gründen der Betriebssicherheit und der Hygiene ist an keinem der offiziellen rheinland-pfälzischen Badeseen das Mitbringen von Hunden erlaubt.

Messwerte:

hier werden die gemäß der EU-Vorgabe gemessenen Überwachungsergebnisse in der Badesaison von 1. Juni bis 31. August eingestellt.

Mikrobiologische Beschaffenheit Analyse des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz
Institut für Hygiene und Infektionsschutz Kreisverwaltung Altenkirchen, Gesundheitsamt


Chemische, physikalische und biologische Beschaffenheit (§ 8 und 9 Badegewässerqualitätsverordnung)
Analyse des LUWG

Einstufung der EU


Informationen
Ansprechpartner: Gemeinde Mudersbach 
Fläche: 1.0 ha
max. Tiefe: 6.5
ø Tiefe: 0.0
Öffnungszeitraum: Öffnungszeiten
Westerwald
Downloads
Weitere Informationen finden Sie im
Badegewässerprofil
Weitere Badegewässer im Umkreis von 20 km