Klingelwiese

(BathingWater ID: DERP_PR_0014)

1974 wurde der See in einem kleinen Wald durch Aufstauung von Bach- und Quellwasser als Badegewässer angelegt. Ein Kinder- bzw. Nichtschwimmerbereich ist mit Bodenplatten befestigt. Das Baden erfolgt auf eigene Gefahr. Erlaubt ist außerdem das Tret- und Schlauchbootfahren. Die Liegewiesen in der Anlage sind schön und gepflegt. Ein Kiosk mit Sonnenterrasse sorgt für Geselligkeit.

Abseits des Sees liegt ein Campingplatz mit Freizeitanlage.

www.klingelwiese.de

Baden mit Aufsicht Eintritt Liegeplätze ohne Schatten Toiletten Duschen Umkleiden Parken frei Campingplatz Kiosk Rudern Tretboot
HINWEIS: Aus Gründen der Betriebssicherheit und der Hygiene ist an keinem der offiziellen rheinland-pfälzischen Badeseen das Mitbringen von Hunden erlaubt.

Messwerte:

hier werden die gemäß der EU-Vorgabe gemessenen Überwachungsergebnisse in der Badesaison von 1. Juni bis 31. August eingestellt.

Mikrobiologische Beschaffenheit Analyse des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz
Institut für Hygiene und Infektionsschutz Kreisverwaltung Westerwaldkreis, Gesundheitsamt Bad Marienberg


Chemische, physikalische und biologische Beschaffenheit (§ 8 und 9 Badegewässerqualitätsverordnung)
Analyse des LUWG

Einstufung der EU


Informationen
Ansprechpartner: Familie Müller, Maxsain 
Fläche: 1.5 ha
max. Tiefe: 5.0
ø Tiefe: 0.0
Öffnungszeitraum: Öffnungszeiten
Westerwald
Downloads
Weitere Informationen finden Sie im
Badegewässerprofil
Weitere Badegewässer im Umkreis von 20 km