Naturfreibad Otterberg

(BathingWater ID: DERP_PR_0054)

Etwas außerhalb der historischen Altstadt von Otterberg liegt der sog. "Badweiher" . Das Naturbad mit seiner 5000 qm großen Wasserfläche, wird mit reinem Quellwasser gespeist. Das Becken ist 97 m lang und 50 m breit ist. Der besonders große Nichtschwimmerbereich, der über eine Schnur vom Schwimmerbereich getrennt ist, verfügt über Wasserspielgeräte. Im Schwimmerbereich befindet sich ein Sprungturm, dies bedingt einen Wassertiefe von bis zu 3,80 m. Die Anlage befindet sich in einem kleinen Wäldchen, so dass auf der 2000 qm großen Liegewiese neben Rasenplätzen in der Sonne, auch Schattenplätze zur Verfügung stehen.

 

Natürlich und rustikal gestaltet hat das Bad seinen eigenen Flair. Die Sanitäranlagen wurden 2004 komplett renoviert. Kinder sind auf dem Spielplatz, bei den Wassergeräten und der großen Wasserrutsche gern gesehene Gäste. Wer Glück hat kann auch Frösche und Molche finden.

 

Zur Versorgung ist ein Kiosk eingerichtet. 


Baden mit Aufsicht Eintritt Liegeplätze ohne Schatten Liegeplätze im Schatten Toiletten Duschen Umkleiden Parken frei Spielplatz Kiosk
HINWEIS: Aus Gründen der Betriebssicherheit und der Hygiene ist an keinem der offiziellen rheinland-pfälzischen Badeseen das Mitbringen von Hunden erlaubt.

Messwerte:

hier werden die gemäß der EU-Vorgabe gemessenen Überwachungsergebnisse in der Badesaison von 1. Juni bis 31. August eingestellt.

Mikrobiologische Beschaffenheit Analyse des Landesuntersuchungsamtes Rheinland-Pfalz
Institut für Hygiene und Infektionsschutz Kreisverwaltung Kaiserslautern, Gesundheitamt


Chemische, physikalische und biologische Beschaffenheit (§ 8 und 9 Badegewässerqualitätsverordnung)
Analyse des LUWG

Einstufung der EU


Informationen
Ansprechpartner: Verbandsgemeinde Otterberg 
Fläche: 0.2 ha
max. Tiefe: 3.8
ø Tiefe: 0.0
Öffnungszeitraum: von Ende Mai bis Ende September täglich von 9-20 Uhr
Pfälzerwald
Downloads
Weitere Informationen finden Sie im
Badegewässerprofil
Weitere Badegewässer im Umkreis von 20 km